Rixdorf am

 

Richardplatz

 

Bienen in Rixdorf

 

In Neukölln haben wir mehr als 10.000 Lindenbäume. Das ist besonders an diesem Standort sehr auffällig.

Sowohl Lindenblütenhonig als auch Lindenhonig besitzen einen sehr kräftigen und aromatischen Geschmack.

 

Lindenblütenhonig wird von den Bienen aus dem Nektar der Lindenblüten produziert. Lindenhonig hingegen wird zusätzlich mit Honigtau, den die Bienen auf den Blättern sammeln, produziert. 

 

 

Bienen an der Britzer Mühle

 

Der Standort ist für die Bienen besonders interessant. Neben dem Britzer Garten, mit seiner Blütenvielfalt, bieten besonders tausende von Kleingärten, um den Britzer Garten, eine abwechslungsreiche Bienentracht!

 

 

 

 

 

 

 

Die Bienen stehen in der Kleingarten Kolonie "Kolonie zur Windmühle" und an der Windmühle, in Britz.

 

 

 

Weitere Bienen stehen in der Gropiusstadt, Grundschule zum Regenweiher.

Bienen in der Gropiusstadt

 

Der Honig aus der Gropiusstadt ist immer ein Besonderer. Immer dunkler in Geschmack und Aussehen. Der Honig lebt vom Pflanzenangebot der Gropiusstädter!  Er ist auch mein persönlicher Lieblingshonig.

Honigernte 

 

In der Regel ernte ich keine Sortenhonige wie Linde oder Robinie. Frühtracht, Sommertracht und wenn möglich noch eine Spättracht Honige ernte ich. Die Honige zeichnen sich besonders durch die Blütenvielfalt aus. Geschmacklich immer ein Versuch wert!